Waldboden

Umwelt und Planung

Umwelt

LÄRMKARTIERUNG STUFE 4

Die Lärmkartierung der Stufe 4 ist die Fortschreibung und Erweiterung der Lärmkartierung Stufe 3 und wurde im Juni 2022 vorgelegt.

Die Lärmkartierung der Stufe 4 umfasst folgende Bestandteile:

Den Bericht mit Angaben zum Vorgehen sowie Tabellen zu den Betroffenheiten in einer Kurzversion und einer Langversion mit Aufschlüsselung in die einzelnen Stadtteile finden Sie hier:

Kurzversion
Langversion


Den Lageplan
sowie eine Aufstellung zu den kartierten Straßen finden Sie hier: 

Lageplan
Aufstellung der kartierten Straßen


Die Lärmkartierung der Hauptverkehrsstraßen (dies sind Straßen mit einem Verkehrsaufkommen von über 3 Mio. Kfz/Jahr) finden Sie hier. Dabei bedeutet die Angabe „Lden“ die Kartierung über den gesamten Tagesverlauf mit unterschiedlicher Gewichtung für die Abschnitte Tag (Day), Abend (Evening) und Nacht (Night). Die Angabe „L night“  bedeutet die Kartierung im Nachtzeitraum.

Lärmkarte Hauptverkehrsstraßen L den
Lärmkarte Hauptverkehrsstraßen L night 
- Beschreibung der Lärmquellen Hauptverkehrsstraßen 
- Betroffene an den Hauptverkehrsstraßen 

Die Lärmkartierung der sonstige Straßen bis zu einer Belastung von über 4000 Kfz/Tag, das entspricht etwa
1,46 Mio. Kfz/Jahr, finden Sie hier:

- Lärmkarte Gesamtstraßennetz L den 
- Lärmkarte Gesamtstraßennetz L night 
- Beschreibung der Lärmquelle Gesamtstraßennetz 
- Betroffene am Gesamtstraßennetz 

Den Lageplan der kartierten IED-Anlagen (Industrie- und Gewerbeanlagen gemäß Anhang I der Richtlinie 2010/75/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 über Industrieemissionen (integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung)) finden Sie hier.

Die Lärmkartierung für die IED-Anlagen finden Sie hier:

- Lärmkarte Industrieanlagen L den
- Lärmkarte Industrieanlagen L night
- Beschreibung der Industrieanlagen
- Betroffene durch Industrielärm

 

Über die Kartierungspflicht hinausgehend wurde auch eine Hotspotkarte für den Verkehrslärm über den gesamten Tagesverlauf (L den) erstellt, die einen ersten Eindruck gibt, welche Gebiete in Koblenz besonders stark von Verkehrslärm betroffen sind.

- Karte HotSpots Verkehrslärm Tag

 

LÄRMKARTIERUNG STUFE 4 BAHN:

Die Kartierung der Haupteisenbahnstrecken des Eisenbahnbundesamtes (EBA) liegt ebenfalls vor.

- Karte Bahnlärm Haupteisenbahnstrecken Tag
- Karte Bahnlärm Haupteisenbahnstrecken Nacht

Die Betroffenenstatistiken für den Schienenlärm in Koblenz wurden ebenfalls durch das EBA erstellt.

- Die Tabelle finden Sie hier

Die Karten des EBA wurden auch direkt auf den Seiten des EBA veröffentlicht, folgender Link führt Sie auf den Kartenserver des Eisenbahnbundesamtes:

https://www.eba.bund.de/DE/Themen/Laerm_an_Schienenwegen/Laermkartierung/laermkartierung_node.html